Winterurlaub in Seefeld – Wenn in der Olympiaregion Seefeld die ersten Schneeflocken fallen, zieht es Einheimische und Touristen auf Pisten und Loipen. Wir haben natürlich noch wesentlich mehr zu bieten, zum Beispiel eine Sternenwanderung oder ein Spurenlesen-Kinderprogramm. Insgesamt 15 einzigartige Abenteuer können Sie die ganze Wintersaison hindurch bis in den April hinein erleben. Als kleine Entscheidungshilfe stellen wir Ihnen die Führungen im Folgenden kurz vor.

1. Geschichtsträchtiges Seefeld – historische Wanderung durch Seefeld

Die Fremdenführerin Frau Glatzl zeigt Ihnen jeden Montag ab 10:00 Uhr die historische und die heutige Seite von Seefeld. Bei einem abwechslungsreichen Winterspaziergang lernen bis zu 30 Teilnehmer unseren kleinen Ort mal ganz anders kennen. Melden Sie sich bitte bis zum Vortag an. (Sprachen: DE, IT, EN)

2. Spurenlesen im Schnee

Ebenfalls montags lernen Kinder zwischen 7 und 14 Jahren, wie man Tierspuren im Schnee liest. 5 Stunden lang erzählt unser Naturparkführer spannende Tiergeschichten und sorgt für staunende Kinderaugen. Los geht’s um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz „Länd” in Scharnitz. (Sprache: DE)

3. Sternenwanderung im Schnee

Ein weiteres Montagsvergnügen ist die Sternenwanderung mit Dr. Angelika Neuner. Sie gibt Aus- und Einblicke in die wunderschöne Gegend um Mösern, erzählt Geschichten und Anekdoten. Die geführte Wanderung beginnt um 20:00 Uhr vor dem Informationsbüro in Mösern. (Sprachen: DE, IT, EN)

4. Durch den verschneiten Winterwald – märchenhaft schönes Leutasch

Jeden Dienstag wandert Naturführer Bantl Hans mit Ihnen zu den schönen und unberührten Plätzen im Leutaschtal. Um 10:00 Uhr machen Sie sich zum Beispiel auf den Weg durch das Katzenloch oder ins Gaistal. In der 4 bis 5 Stunden dauernden Wanderung ist eine Einkehr inbegriffen. (Sprache: DE)

5. Spuren wie die Profis – Pistenbulli fahren in Scharnitz

Werden Sie Teil der Loipencrew und helfen Sie mit, unsere weltbekannten Loipen zu präparieren. Ab 16:00 Uhr können Sie eine Stunde lang zeigen, was Sie können. Wir treffen uns beim Loipeneinstieg neben der Tankstelle Reinpold. (Sprache: DE)

6. „Nostalgie – Olympiaregion Seefeld” – Die Region in Bild und Ton

Wer es lieber gemütlich hat, kommt dienstags zur Filmvorführung im Cinepoint Seefeld. 2 Stunden lernen Sie etwas über unsere Region. Die Startzeit ist abhängig vom Film.
(Sprache: DE)

7. Schneeschuh-Erlebnis – auf den Mühlberg in Scharnitz

Vom Parkplatz Mühlberg in Scharnitz aus wandern Sie insgesamt 5,5 Stunden durch den mystischen Winterwald. Schneeschuhe können Sie bei Bedarf für eine Gebühr von 6,00 Euro leihen. (Sprachen: DE, EN)

8. Spuren wie die Profis – Pistenbulli fahren in Seefeld

Unterstützen Sie unsere Loipencrew. Diesmal starten Sie in Seefeld beim Seekirchl. (Sprachen: DE)

9. Ich lern’s in Seefeld – Einschulung ins Eisstockschießen

Innerhalb von 1,5 Stunden werden Sie nach gründlicher Einweisung in die Regelkunde im Eisstockschießen schon wesentliche Verbesserungen feststellen. Ab 17:00 Uhr zeigen wir Ihnen auf unserer Eisstockbahn, wie Sie Ihr Feingefühl in dieser Sportart steigern. Kosten für Stock- und Bahnmiete liegen bei 9,00 Euro. (Sprachen: DE, EN)

10. „G’schwind am Gschwandt„ – Morgenskilauf in Seefeld

Nichts ist schöner als frisch präparierte Pisten unter den Kufen. Starten Sie noch vor den regulären Öffnungszeiten und genießen Sie von 8:00 bis 9:00 Uhr Ihr ganz privates Pistenvergnügen am Gschwandtkopf. Danach können Sie gemütlich auf der Sonnenalm frühstücken.

11. Spuren wie die Profis – Pistenbulli fahren in Leutasch

Auch hier geht es mit der Crew zu den schönsten Loipen. Treffpunkt ist der Bauhof Leutasch. (Sprache: DE)

12. „Auf der Pirsch” – Wildtierbeobachtung in Reith

Besonders spannend für die Kleinen. Begleiten Sie unseren Förster und lassen Sie sich erklären, wer die Tiere im Winter füttert und wie sie die Kälte überstehen. Die dreistündige Beobachtung beginnt um 16:30 Uhr auf dem Parkplatz Maxhütte/Reitherjoch Alm. (Sprache: DE)

13. Treffsicher durch den Winter – Biathlon-Schnupperstunde

An der Cross Country Academy in Seekirchl erhalten Sie freitags ab 14:00 Uhr für ca. eine Stunde faszinierende Einblicke in die Kombinationssportart Biathlon. Lernen Sie, wie Sie nach einer harten Langlauf-Runde noch präzise zielen. (Sprachen: DE, EN)

14. Zu Gast am Zottlhof – auf Tuch- und Haarfühlung

Am Zottlhof in Leutasch können Sie jeden Freitag ab 14:00 die „Zottl” streicheln. Außerdem erfahren Sie viel Spannendes über die Hochlandrinder aus der Tiroler Zucht und können die Heugabel zur Fütterung schwingen. Sicher besonders interessant für die Kleinen. (Sprachen: DE, IT, EN, FR)

15. „Auf die Piste, fertig, los” – Nachtskilauf in Seefeld

An der Talstation der Bergbahnen Rosshütte starten Sie freitags um 17:30 für eine Stunde zum Nachtskilauf. Dann sind Sie die ersten und einzigen auf unseren top präparierten Pisten.

Sie sehen, unser Winterprogramm ist vielfältig und bietet viele spaßige und spannende Abenteuer. Jetzt liegt es an Ihnen den nächsten Schritt zu setzen. Worauf also noch warten? Es gibt zahlreiche Hotels in Seefeld. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und holen sich Ihren wohlverdienten Winterurlaub in Seefeld und genießen Sie die herrliche Bergluft und grandiose Aussicht mitten in der Tiroler Bergwelt.

News

Ähnliche Beiträge

Ausflug-zur-Highline-179
Freizeitgestaltung in Seefeld

Highline 179 – nur Fliegen ist schöner

Nervenkitzel pur können Sie in der Ferienregion Reutte erleben. Dort, zwischen der Burgruine Ehrenberg und…
Beitrag_Biathlon-Kurs-Seefeld-5
Freizeitgestaltung in Seefeld

Biathlon für Einsteiger

Biathlon bedeutet übersetzt „Zweifach-Kampf”, denn der Sport setzt sich aus Ausdauer (Langlauf) und Präzision (Schießen)…
Apres Ski in Seefeld
Freizeitgestaltung in Seefeld

So geht Après Ski in Seefeld

Die Pisten sind geschlossen und werden schon wieder für den nächsten Tag präpariert. Sie haben…