Murmeltier-Safari – ein Programm für Eltern und Kinder ab zehn Jahren. Bei der Almsafari lernen Sie alles Wissenswerte über die Murmeltiere, ihren Lebensraum, wie sie sich um ihren Nachwuchs und ihre Familie kümmern, wie und wo sie ihre Nahrung suchen und welche natürlichen Feinde sie haben.

Die faszinierende Welt der Murmeltiere

Tauchen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern in die Welt dieser possierlichen Tiere ein, beobachten Sie ihre Lebensweise und studieren Sie das soziale Verhalten der drei bis sechs Kilo schweren Pflanzenfresser. Selbstverständlich dürfen Fotos gemacht werden, wenn sich eines der kamerascheuen Tiere vor die Linse stellt. Das Alpenmurmeltier zählt zur Gattung der Nagetiere. Die meiste Zeit verbringen die putzigen Kerlchen in ihrem Bau unter der Erde. Nach dem Winterschlaf, der im Oktober beginnt, kommen sie im März wieder an die Erd-Oberfläche. Obwohl sich die Murmeltiere in den Sommermonaten gerne im Freien „sonnen“, ziehen sie sich über die Mittagsstunden in ihre Nester zurück. Die Chance eines von ihnen aus der Nähe zu betrachten, ist also in den Morgen- und Abendstunden am größten.

Tour-Details zur Safari

  • Zeitpunkt: 8:00 Uhr / immer montags bis Mitte Oktober findet die Murmeltier-Safari statt. Die Termine finden sich Sie hier.
  • Treffpunkt: Parkplatz Salzbach im Gaistal
  • Personen: zwischen 6 und 12 Personen ab 10 Jahren
  • Dauer: Die Safari dauert etwa anderthalb Stunden.
  • Höhendifferenz: Aufstieg und Abstieg je 200 Höhenmeter
  • Kosten: Der Preis von € 25,- pro Person ist vor Ort zu bezahlen.
  • Anmeldung: Wenn Sie Lust haben diese Entdeckungstour zu machen, melden Sie sich bitte gleich direkt beim Veranstalter an.

Murmeltier-Safari und Babys

Natürlich gibt es nichts Schöneres als dieses Erlebnis mit der gesamten Familie zu teilen und wir werden immer wieder gefragt, ob man denn bei der Altersbeschränkung keine Ausnahme machen könne. Leider berufen wir uns hierbei auf die Richtlinien des Veranstalters. Denn gerade für die Kleinsten unter uns, stellen die putzigen kleinen Tierchen so etwas wie ein niedliches Kuscheltier dar, auf das sie losstürmen möchten, um es zu knuddeln. Begleitet natürlich von glucksendem Kinderlachen. Es wäre dann schade, sollte Ihr Nachwuchs die kleinen Nager verjagt und den übrigen Safari-Teilnehmern die Chance auf einzigartige Schnappschüsse und Beobachtungen nehmen. Dazu kommt, dass der Aufstieg zwar nicht sehr lange ist, es sind aber dennoch einige Höhenmeter in kurzer Zeit zu überwinden. Auch Eltern, die ihre Babys in Tragegestellen mitnehmen möchten, bergen das Risiko, dass die süßen Kleinen exakt dann zu weinen beginnen, wenn sich die Gruppe vorsichtig an die wilden kleinen Nager angeschlichen hat.

Perfekt ausgestattet für Baby und Kleinkind

Nutzen Sie deshalb einfach unseren Babysitter-Dienst für Babys ab sechs Monaten oder die Kinderbetreuung im Filos-Kids-Club. Insgesamt bieten wir zwischen 9 bis 21 Uhr auf 1.000 Quadratmetern ein Spieleparadies sowie einen Outdoor-Kinderspielplatz, wo sich die Kleinen austoben dürfen und auch mal so richtig laut sein können. Ihre Kids erleben hier eine bunte Zeit und werden natürlich auch kindgerecht kulinarisch verwöhnt. Mehr dazu unter: Familie & Kinder im Alpenpark-Ressort Seefeld.

Seefeld, Ihr Ausgangspunkt für die Safari

Die Unterkünfte der Kaltschmid Hotels sind der perfekte Ort, um von hier aus in die olympische Murmeltier-Safari zu starten.  Denn von jedem unserer Hotel aus sind es nur zirka 20 Minuten Fahrtzeit bis zum Murmeltier-Safari-Treffpunkt. Um die aktuellen Verfügbarkeiten zu prüfen, wenden Sie sich via Buchungs- & Urlaubsanfrage an uns.

Murmeltier-Insider-Tipp!

Übersehen Sie den Zeitpunkt nicht! Denn, je nach Wetterlage werden die verspielten Zeitgenossen sich im Laufe des Oktobers in den wohlverdienten Winterschlaf begeben! Und dann heißt es wieder ein halbes Jahr warten, bis man sie wiedersieht.

zur Buchungs- & Urlaubsanfrage

News

Ähnliche Beiträge

Golfreisen Tirol - Golfplatz Seefeld-Reith
Freizeitgestaltung in Seefeld

Golfreisen nach Tirol

Golfreisen nach Tirol stellen ein ganz besonderes Highlight für Golffreunde da. Dies begründet sich vor…
Wandern auf den Bergen Tirols
Freizeitgestaltung in Seefeld

Sturm auf den Gipfel

Unter Wanderfreunden ist die Hohe Munde längst als einer der schönsten Aussichtspunkte der Olympiaregion Seefeld…
Ausflug-zur-Highline-179
Freizeitgestaltung in Seefeld

Highline 179 – nur Fliegen ist schöner

Nervenkitzel pur können Sie in der Ferienregion Reutte erleben. Dort, zwischen der Burgruine Ehrenberg und…