Der Wintersport kommt in unserer Region in Seefeld garantiert nicht zu kurz. Von ruhig bis actiongeladen, von Schneewanderungen bis hin zu steilen Abfahrten hält der Winter in den Tiroler Alpen alles für Ihren Winterurlaub bereit. Machen Sie in unserer Region Seefeld – Tirols Hochplateau doch einfach, was Sie wollen!

Langlauf in Seefeld in Tirol

Wintersport in Seefeld und Langlaufen, das ist untrennbar miteinander verbunden. Schon 1964 war Seefeld Austragungsort der nordischen Disziplinen im Rahmen der Olympischen Winterspiele. Es folgte ein weiteres Olympia 1976 sowie die olympischen Jugend-Winterspielen 2012. Wintersportler, die Langlauf und/oder Biathlon lieben, zieht es regelmäßig nach Seefeld. Das großflächige Langlaufareal bietet Schneesicherheit und optimale Bedingungen. Einerseits dank der schneesicheren Höhenlage von Tirols schönstem Hochplateau und andererseits dank dem Schneemanagement der Region Seefeld. Seit 2015 sorgt ein Snowfarming-Projekt dafür, dass hier die Saison ein klein wenig früher beginnen kann als anderswo. Nicht nur Profis schätzen den Luxus eines frühes Saisonstarts für Ihre Trainings, auch Hobbysportlern stehen die Loipen zur Verfügung. Als besonderes Wintersport-Highlight für Hundebesitzer gilt die Hundeloipe mitten in Seefeld. Sie ist eine der wenigen ausgewiesenen Hundeloipen in Tirol und verspricht 2,5 Kilometer Loipenspaß für Sie und Ihren Vierbeiner.

Wintersport in Seefeld auf lange Sicht

Die Zahlen sprechen für sich:

  • 279 perfekt präparierte Langlauf-Kilometer
  • 37 Loipen (14 leichte, 12 mittelschwere, 11 schwierige)
  • Beide Laufstile werden abgedeckt: Klassik und Skating
  • Für jeden ist was dabei: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis, barrierefrei, Hundeloipe
  • Die Strecken führen durch die gesamte Region: Seefeld, Reith, Mösern, Leutasch und Scharnitz

Und das alles umgeben von der beeindruckenden Tiroler Bergwelt. Sie laufen durch verschneite Landschaften, märchenhafte Wälder und genießen atemberaubende Aussichten.

Wintersport & Einkehrschwung

Wenn Sie an Wintersport in Österreich denken, kommt den meisten Skifahren in den Sinn. 48 Kilometer Pisten stehen den Wintersportlern in Seefeld zur Verfügung. 32 Seilbahnen und Lifte bringen klassische Skifahrer, rasante Carver und schnittige Snowboarder zur richtigen Abfahrt. Egal, ob Anfänger oder Profi, in den Skigebieten unseres Hochplateaus in Tirol gibt es für jeden Schwierigkeitsgrad die richtige Abfahrt. Gleiten Sie über perfekt präparierte Pisten und genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama ringsum. Erkunden Sie die Skigebiete Rosshütte, Gschwandtkopf und Geigenbühle auf Skiern oder mit dem Snowboard. Und vergessen Sie dabei auch nicht auf einen Abstecher in urige Berghütten und fesche Apres-Ski-Bars.

Schneeschuhwandern in Seefeld

Unser Hochplateau in Tirol bietet rund 250 Kilometer Winterwanderwege. Ideal für Winterwanderungen oder Schneeschuhtouren. Die unterschiedlichen Routen in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden, führen Sie durch die wunderschöne Winterlandschaft unserer Region Seefeld. Genießen Sie weißen Pulverschnee, frische Luft und die malerische Tiroler Natur. Gerne beraten wir Sie vor Ort zu den zahlreichen Wandermöglichkeiten und empfehlen Ihnen basierend auf Ihrer Kondition und Winterwander-Erfahrung eine schöne Strecke.

Snowtubing in Scharnitz

Es muss nicht immer Skifahren sein. In Scharnitz können Sie mit Ihrer Familie auf großen Reifen – den Snowtubes – den Berg hinabsausen. Dank Flutlichtanlage übrigens auch abends. Gruppen ab 10 Personen können hier (nur gegen Voranmeldung) am Abend für 1,5 Stunden diese Riesengaudi erleben. Scharnitz ist übrigens nur knappe 15 Auto-Minuten von unserem Alpenpark-Resort entfernt.

Eislaufen und Eisstockschießen in der Kuppelarena Telfs

Nur gut 20 Minuten vom Alpenpark entfernt ist das Sportzentrum Telfs mit seiner Eislaufbahn in der Kuppelarena. Schlittschuhlaufen ist hier vollkommen wetterunabhängig möglich. Die Kuppelarena ist durch Eisstraßen mit einer weiteren Kunsteisbahn im Freien und einem Natureisplatz verbunden, so dass Sie hier insgesamt bis zu 8.000 m2 Fläche zum Eislaufen zur Verfügung haben. Eine Eisdisco und die Möglichkeit, sich im Eisstockschießen zu üben, runden das Angebot ab. Mehr Infos zu den Wintersportmöglichkeiten in Telfs.

Noch mehr Ideen für Wintersport in Seefeld

Die Region rund um Seefeld hat noch viele Ausflugsziele mehr zu bieten. An unserer Rezeption geben wir Ihnen gerne weitere Tipps, welche Ausflüge in Ihrem Winterurlaub in Seefeld noch möglich sind. Beispielsweise wo man gut Rodeln kann. Fragen Sie uns einfach!

Für begeisterte Wintersportler in Seefeld sind Spaß und Abwechslung auf alle Fälle garantiert! Wenn Sie Ihren Winterurlaub in Seefeld in Tirol kaum erwarten können, empfehlen wir auch noch einen Blick auf unsere Loipen- bzw. Wegenetz sowie die zwei Skigebiete mit Hilfe der Interaktiven 3D Panoramakarte.

Jetzt aber nichts wie ran an den Schnee. Wir freuen uns auf Sie!

279 km Langlaufloipen

Langlauf in Seefeld

Langlauf in Seefeld mit 154,3 Kilometer klassisch und 124,7 Kilometer Skating Langlaufloipen. In der Region…

Mit Highspeed die Pisten runter

Skifahren in Seefeld, Tirol

48 Kilometer Pisten stehen den Skiläufern und Snowboardern von Carving bis hin zum Variantenskilauf zur…

durch die winterliche Olympiaregion Seefeld

Winter- & Schneeschuhwandern

Beim Winter- oder Schneeschuhwandern der Natur näher sein. Wenn Sie begeisterte Winter- oder Schneeschuhwanderer sind,…