You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Wintersport in Seefeld in Tirol

Skifahren, Langlauf und Winterwandern

Von ruhig bis actiongeladen, von Schneewanderungen bis hin zu steilen Abfahrten hält der Winter in den Tiroler Alpen alles für Ihren Winterurlaub bereit. Machen Sie in unserer Olympiaregion doch einfach, was Sie wollen!

Erkunden Sie die Skigebiete Rosshütte, Gschwandtkopf und Geigenbühle auf Skiern oder mit dem Snowboard. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis haben wir in unserer Olympiaregion die passenden Abfahrten. Oder fordern Sie Ihre Kondition auf unzähligen Kilometern präparierter Loipen beim Langlauf heraus – Klassik und Skating. Schließlich gehört Seefeld nicht umsonst zu den weltbesten Biathlon- und Langlaufgebieten.

Langlauf in Seefeld in Tirol

Insgesamt 279 Kilometer perfekt präparierte Loipen

154,3 km klassisch und 124,7 km Skating: In der Olympiaregion Seefeld finden Langläufer – ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis – perfekte Bedingungen für ihren Laufstil. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Loipen in allen Schwierigkeitsgraden.

Als zweimaliger Austragungsort für die nordischen Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 1964 und 1976 gilt die Olympiaregion Seefeld als Mekka des Skilanglaufs. Die Weltelite dieses Sports kommt für Trainingseinheiten in unsere Region und schätzt neben dem ständig erweiterten Loipenangebot die perfekten klimatischen Bedingungen in herrlicher Natur.

Langlaufen für alle Könnerstufen

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, mit insgesamt 37 Loipen (14 leichte, 12 mittelschwere, 11 schwierige) bietet die Olympiaregion Seefeld ein weitläufiges und abwechslungsreiches Loipennetzwerk. Die Strecken führen Sie durch die Regionen Seefeld, Reith, Mösern, Leutasch und Scharnitz. Umgeben von der beeindruckenden Tiroler Bergwelt, laufen Sie durch verschneite Landschaften, märchenhafte Wälder und genießen atemberaubende Aussichten.

Als besonderes Highlight für Hundebesitzer gilt die Hundeloipe mitten in Seefeld. Sie ist eine der wenigen ausgewiesenen Hundeloipen in Tirol und verspricht 2,5 Kilometer Loipenspaß für Sie und Ihren Vierbeiner.

Wer besonders Energiegeladen ist, kann sich auf der längsten Langlauf-Loipe In Unterleutasch so richtig auspowern. Sie zählt zu den leichten Runden und ist somit auch für Anfänger mit guter Kondition bestens geeignet. Auf der Strecke finden sich einige Einkehrmöglichkeiten, um eine kleine Pause zu machen und sich zu stärken.

Ambitionierte Langläufer können ihr Können auf der fordernden Wildmoos Loipe unter Beweis stellen. Sie werden mit einer spannenden Abfahrt und einer atemberaubenden Ausblick auf das Seefelder Panorama belohnt. Die neu ausgebaute C2 im Tiroler Karwendel verbindet Seefeld mit Wildmoos.

Die 3 Kilometer lange Nachtloipe zwischen Seefeld und Mösern lädt zu einem romantischen Nachtlauf im Mondschein. Täglich von 17 bis 20 Uhr können ist die Strecke für Sie geöffnet. Aufgrund der künstlichen Beschneiung herrschen hier von Herbst bis in den Frühling perfekte Bedingungen.

Das Langlauf-Angebot der Olympiaregion Seefeld ist vielfältig und spannend. Hier finden sie alle Loipen auf einen Blick sowie eine Loipenkarte.

Weil Sicherheit zählt

Beim Langlaufen in Seefeld können Sie sich stets sicher fühlen. Das Loipen-Team des Loipenservice ist immer in Bereitschaft, um Ihnen im Falle eines Unfalles bestmöglich zur Seite zu stehen. Ein einzigartiges Loipenrettungskonzept verspricht eine rasche und erstklassige Erstversorgung vor Ort sowie eine zeitnahe Bergung.

Wenn Sie Ihren Winterurlaub in Seefeld kaum erwarten können, empfehlen wir einen Blick auf unsere Loipen- bzw. Wegenetz sowie die zwei Skigebiete mit Hilfe der Interaktiven 3D Panoramakarte.

 

Skifahren in Seefeld, Tirol

48 Kilometer Pisten stehen den Skiläufern und Snowboardern von Carving bis hin zum Variantenskilauf zur Verfügung. Egal, ob Anfänger oder Profi, 32 Seilbahnen und Lifte bringen Sie zur richtigen Abfahrt.
 

Langlauf in Tirol

154,3 Kilometer klassisch und 124,7 Kilometer Skating: In der Olympiaregion Seefeld finden Langläufer – ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis – perfekte Bedingungen für ihren Laufstil. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Loipen in allen Schwierigkeitsgraden.
 

Winterwandern in Seefeld

142 Kilometer präparierte Winterwanderwege in und um Seefeld laden zu gemütlichen Spaziergängen ein. Und wenn Sie eine Pause brauchen, kehren Sie einfach in eine der urigen Hütten ein.
Hotel Seefeld - Packages  

Packages

Wir wollen, dass Sie Ihren Urlaub einfach genießen. Deshalb überlassen Sie uns einfach Vorbereitung und Planung und suchen...
Wir wollen, dass Sie...

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Gepflege Hotelanlage mit vielen Angeboten

Matthias | holidaycheck.at |

Kinderträume werden wahr

Lisa | holidaycheck.at |

Ein Hotel mit viel Tirolercharme und Herzlichkeit

Heidi & Heinz | holidaycheck.at |

Wellness verbunden mit Wanderferien

Michael | holidaycheck.at |

Wunderbar, ein Traumurlaub! Top erholt!

Simone | holidaycheck.at |

Gerne wieder in diesem Hotel

holidaycheck.at | Natascha |

Super Hotel für Geschäftsreise nach Seefeld!

Martin | holidaycheck.at |

Super für Kinder und Babys

Roger | holidaycheck.at |

Traumhaftes Hotel für Wellnessurlaub

Peter | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Den Sommer in Seefeld erleben

Sommer in Seefeld 2020

News vom 23.03.2020
Alpaka-Spaziergang, Tierspuren entdecken, Besichtigungstouren und über die Geschichte Seefelds lernen. Wenn...
111 Orte in Seefeld die man sehen sollte

Buchempfehlung: 111 Orte in Tirol, die man gesehen haben muss

News vom 15.03.2020
Ein besonders beliebter Reisetipp für eine bestimmte Region lautet immer: „Frag...
Winterparty in den Alpen im Alpenpark

Von Seefeld zu Andreas Gabalier nach München

News vom 06.03.2020
Seefeld und Gabalier, das ist eine besondere Liebesgeschichte. Gleich viermal hintereinander...
Kartendaten © 2020 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: