Die Skigebiete unserer Olympiaregion Seefeld gelten immer noch als Geheimtipp, sowohl unter Anfängern und Winterfreunden als auch unter Profis auf den Kufen. Obwohl sie eigentlich kein Geheimtipp mehr sind. Jedes Jahr strömen zahlreiche Gäste nach Seefeld, um hier ihren Winterurlaub zu verbringen. Familien mit Kindern, Singles, Stammtische, Freundeskreise und viele weitere genießen ihre wohlverdiente Auszeit. Und bei 5 Skigebieten ist garantiert für jeden das Passende dabei!

Unglaublicher Ausblick von der Rosshütte Seefeld auf 2.064 Meter

20 Pistenkilometer, rasante Abfahrten, unendlicher Spaß. Die Rosshütte bietet alles für Anfänger und auch für Profis. Egal, ob Sie Snowboarder oder Skifahrer sind: Dieses Skigebiet hat alles für jeden. Und damit noch lange nicht genug, denn im Funpark „crazy hole” bekommen auch die Freestyler unter Ihnen den ultimativen Kick. Kinder dürfen ihr Können im 20.000 m² großen „Sportis Kinderland” unter Beweis stellen.

Der sonnenverwöhnte Gschwandtkopf

Hier lohnt es sich auch einfach nur raufzukommen und den Ausblick zu genießen. Denn bei freier Sicht ins Inntal können Sie ganz herrlich bei frischer, winterlicher Bergluft entspannen und abschalten. Und dann gibt es natürlich noch die perfekten Pisten, auf denen selbst Skiprofis jedes Jahr trainieren. Abfahrten mit Aussicht halt.

Riesenspaß beim Training – besonders für Kinder

Und zwar in den Skigebieten Birkenlift und Geigenbühel, die perfekte Voraussetzungen als Übungsgelände für Kinder und Skianfänger bieten. Hier haben schon zahlreiche Winterurlauber ihre ersten Gehversuche in der Olympiaregion Seefeld gemacht und sind, wenn es dann klappte, in eines der anderen Skigebiete gewechselt. Für Sicherheit und pures Skivergnügen sorgt eine neue Beschneiungsanlage. Übrigens perfekt für Familien, da das Skigebiet sehr übersichtlich ist. So verliert man sich nicht so schnell aus den Augen.

Entspannte Winterurlaubstage am Brandlift

Wenn Sie mal einen Tag nicht auf Skier oder Snowboard wollen, ist das die perfekte Alternative – besonders für Ihre Kinder. Denn auf der einen Kilometer langen Piste können Sie beim Snowtubing den ganzen Tag Spaß haben (das gibt es übrigens auch im Skigebiet Birkenlift). Düsen Sie auf großen Gummireifen den Abhang hinunter und liefern sich ein Rennen mit Ihrer Familie.

Üben, üben, üben am Übungshang Neuleutasch

Hier gibt es noch eine prima Teststrecke, bevor Sie dann auf die anderen Pisten in der Olympiaregion Seefeld wechseln. Das übersichtliche Areal am Neuleutasch ist genau deshalb auch ideal für Kinder, denn die können Sie in dem übersichtlichen Skigebiet immer im Auge behalten, während Sie in der Sonne entspannen. An der Talstation gibt es ausreichend Parkplätze.

Und wenn Sie mal nicht mit dem Auto fahren möchten, nehmen Sie einfach den Skibus. Der steht Ihnen von Telfs über Mösern nach Seefeld und zurück gratis zur Verfügung. Fragen Sie einfach an der Rezeption unseres Alpenpark Resorts nach den Fahrtzeiten. Wir helfen Ihnen natürlich gerne weiter.

Es wird Zeit für Ihren Winterurlaub in der Olympiaregion Seefeld

Dafür müssen Sie jetzt nur noch buchen. Im Alpenpark Resort sind noch ein paar Zimmer frei. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Ob mit Familie oder alleine, wir finden Ihr ideales Plätzchen 🙂

News

Ähnliche Beiträge

Langlaufen Seefeld- Seekirchl-Loipen Eröffnung
Informatives rund um Seefeld

Seit 13.11. sind in Seefeld die Loipen offen

Es war wirklich höchste Zeit, dass in Seefeld die Loipen eröffnet werden. Schließlich hatte Frau…
Familienurlaub im Winter
Informatives rund um Seefeld

Skifahren für Kinder in Seefeld – Tipps und Infos

Kinder lieben Schnee, da wundert es nicht, dass Skifahren für Kinder in Seefeld eine der…
Bergresort-Seefeld-Winterwandern
Informatives rund um Seefeld

Winterprogramm der Olympiaregion Seefeld

Sternenwanderung, Spurenlesen, etwas über die Geschichte lernen, Laternenwanderung, … Wenn Sie Urlaub in Seefeld machen,…